To Homepage To Homepage
M: info@str-destination.de T: +49 6104 780480

Sprache auswählen

DMC Vietnam

Easia Travel
© @malte_ncbt via Twenty20
Dong (VND) Währung
MEZ +6 Ortszeit
ca. 11 Flugstunden Anreise

Incoming-Agentur Easia Travel

Noch ist Vietnam ein echter Geheimtipp – ein Land, das mit seiner atemberaubenden Landschaft, seinem Kulturreichtum und seiner Tradition Besucher für sich einnimmt. Kombiniert mit einem erstklassigen Kundenservice und einer charmanten lokalen Kultur lädt Vietnam als ideales Reiseziel für alle Reisetypen Entdecker und Kulturfans gleichermaßen ein. Von den nördlichen Bergen über die entspannte zentrale Küstenlinie bis hin zu den exotischen Überschwemmungsgebieten der südlichen Provinzen ist die Vielfalt Vietnams eines seiner Alleinstellungsmerkmale. Als ganzjähriges Reiseziel bietet Vietnam aufgrund seiner Geografie immer eine gute Reisezeit, ganz gleich zu welcher Jahreszeit.

Unsere Partner-DMC für Vietnam ist Easia Travel, die eine Vielzahl an spannenden Reisen, nicht nur innerhalb Vietnams, sondern zusätzlich auch nach Kambodscha, Laos, Myanmar und Thailand anbietet. Von Zubucherreisen hin zu maßgeschneiderten Reiseabläufen betreut diese Incoming Agentur / DMC nicht nur Individualreisende, sondern auch Sondergruppen, Abenteuer und Luxusreisen. Easia Travel zählt heute mehr als 300 Mitarbeiter, die sich auf Büros in Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar und Thailand verteilen. Easia Travel bietet Reiseveranstaltern die ganze Palette touristischer Dienstleistungen an. Lassen Sie sich verzaubern!

Highlights

  • Eigene Büros in allen Destinationen
  • „Agent Hub“ und „Media Library“ mit großer Bilder & Videodatenbank
  • Maßgeschneiderte Angebote in deutscher Sprache
Ihr Ansprechpartner für Vietnam Moritz Schuermann

Vielseitiges Vietnam

Vietnam - das ist die wunderbare Mischung aus der beschaulichen Idylle des Landlebens, der unberührten Küste mit endlosen Stränden, der spektakulären Felsformationen in der Halong Bucht und das fast schon hektisch anmutende Treiben der Metropolen Ho Chi Minh City und Hanoi, das viele Besucher in seinen Bann zieht. Zudem bieten Hotels und Resorts in allen Preisklassen mit einer perfekten Infrastruktur jeglichen Komfort für einen Traumurlaub.

Hauptstadt: Hanoi

Hanoi, früher Thang Long, die "Stadt des aufsteigenden Drachens", wurde 1954 mit der Unterzeichnung des Genfer Abkommens zur offiziellen Hauptstadt Vietnams. Später litt die Stadt stark unter den Zerstörungen durch die amerikanischen Bombardierungen während des Vietnamkriegs, und das Ende des Konflikts bedeutete eine lange Zeit des Rückzugs von der Außenwelt. Erst in den 1990er Jahren und mit dem Beginn der wirtschaftlichen Freiheiten von Doi Moi öffnete sich Hanoi wieder dem Rest der Welt. Heute ist Hanoi eine Hauptstadt mit unwiderstehlichem Charme, in der sich Traditionen und Legenden treffen, die von Seen, Alleen und üppigen Parks gesäumt ist.

Hoi An

Das friedliche und uralte Hoi An ist eines der bekanntesten Reiseziele in ganz Zentralvietnam, das nicht nur Touristen aus dem Inland, sondern auch aus aller Welt anzieht. Viele Jahrhunderte lang war Hoi An ein obligatorischer Zwischenstopp für alle Handelsschiffe aus Europa und Asien, die die Region passierten, ähnlich wie Macao und Malakka. So hat Hoi An zahlreiche chinesische, japanische und französische architektonische Einflüsse erfahren und aufgesaugt. Heute verfügt die Stadt über mehr als 800 historische Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen, und ihr Stadtzentrum ist für den Verkehr gesperrt, da es zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Neben ihrem historischen Erbe und dem Charme ihrer kleinen Gassen ist die Stadt auch für ihre kulinarischen Spezialitäten, ihren großen weißen Sandstrand und die zahlreichen Boutiquen bekannt, in denen man Schneidereien, antike Keramik und Laternen kaufen kann.

Aktuelle Zeit: 23:35

Vietnam mit unserer Partner-DMC erleben