Destination Management Company (DMC) Oman

Incoming-Agentur Arabian Explorers

Im Oman wird die Vergangenheit wie ein Schatz gehütet!
Sultan Qaboos hat sein Land in nur 30 Jahren aus dem Mittelalter in den größten Wohlstand geführt, den das Land jemals erleben durfte, eine hervorragende Infrastruktur geschaffen und ist dennoch bei den arabischen Wurzeln geblieben. Der Oman ist ein dünn besiedelt, extrem sicheres und außerordentlich gastfreundliches Land – ein reiches Land von unbeschreiblicher Schönheit und bekannt für seine Geschichten von 1.001 Nacht!

Unsere Partner-DMC im Oman, Arabian Explorers, zählt seit 2003 zu den führenden Incoming-Agenturen/DMCs mit deutschsprachigen Mitarbeitern und Büros in Dubai und Muscat und ist hauptsächlich in den Segmenten Gruppenreisen und FIT (mit garantierten Zubucherreisen) tätig. Bei Arabian Explorers können Sie Ihre FIT-Buchungen ganz bequem über ein B2B-Reservierungssystem online erledigen, genauso wie Unterkunft, Flughafen-Transfers, Limo-Service, Touren und Ausflüge, Restaurants und andere Dienstleistungen. Durch die bereits sehr lange Kooperation mit großen Lieferanten und Hotelketten erhalten Sie bei Arabian Explorers hervorragende Preise!

Für Kombinationen von Reisen in den Oman mit Dubai bekommen Sie bei Arabian Explorers alles aus einer Hand! Das macht die Wege kürzer, und die Kunden glücklicher. Das erfahrene Arabian Explorers-Team in Oman oder Dubai hilft Ihnen gerne mit Ihren Anfragen weiter.

www.arabian-explorers.com

Haben Sie Fragen zu dieser Destination? Rufen Sie uns an unter +49 6104 780480 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Währung

Rial (OMR); Währungsumrechner

Zeit

MEZ +3

Anreise

ab Zentraleuropa ca. 7,5 Flugstunden

Das Wetter in Maskat

Oman

Der Oman liegt an der SO-Küste der Arabischen Halbinsel, im Norden/NW liegt die erst 1999 festgelegte Grenze zu den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Eine der Hauptattraktionen des legendären Weihrauchlandes ist die Vielfalt und Schönheit seiner noch weitestgehend unberührten Landschaften – weiße Strände, riesige Wüstenlandschaften mit goldfarbenen Dünen, Wadis mit tiefen Schluchten, grüne Oasen und kleine Naturpools sowie die aufregenden Berglandschaften des Hajjar-Gebirges und die Fjorde der Musandam Halbinsel erwarten den Besucher. Beim kulturell interessierten Besucher lassen alte Dörfer mit traditionellen Lehmbauten und antike Festungen keine Wünsche offen.  In der Heimat von Sindbad dem Seefahrer und der Königin von Saba begleitet die berühmte arabische Gastfreundschaft den besucher während des gesamten Aufenthaltes. Mit Freundlichkeit und Offenheit heißen die Menschen ihre Besucher willkommen und zeigen stolz das, was sie in den letzten Jahren unter der Regentschaft von Sultan Qaboos aufgebaut haben. Sie leben heute in einem modernen Staat im Einklang mit ihren alten Traditionen.
Im Vergleich zu anderen Metropolen ist die Hauptstadt Muscat gemütlich. Die Besucher erwartet eine übersichtliche, saubere, vor allem grüne Stadt mit blütenweiße Siedlungen, prachtvollen Palästen und langen Sandstränden. Ein Besuch der Sultan Qaboos Moschee, eine der größten Moscheen der Welt,  ist besonders beeindruckend. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Souk in Muttrah, der seinen ganz besonderen Charme bewahrt hat und auch das kulturelle Angebot hält manche Überraschung bereit. Lassen Sie sich verzaubern durch 1.001 Nacht.

Das Klima lässt sich in drei Zonen unterteilen. Im Norden und Osten entlang der Küste ist es heiß und feucht. Der Süden wird im Sommer vom Monsun beeinflusst, der Feuchtigkeit bringt. Im Landesinneren ist es ganzjährig trocken und heiß. Im Sommer kann es über 40 Grad heiß werden.
Beste Reisezeit: Oktober – April/Mai