Destination Management Company (DMC) Serbien

Incoming-Agentur MacSun Travel

Die Natur hat Serbien mit wunderschönen Bergen, Tälern und Schluchten sowie einer reichhaltigen Flora und Fauna gesegnet. Doch nicht nur das: In Serbien findet man sogar Wüstenlandschaften und einen der letzten echten Urwälder Europas. Wem der Sinn nach Sport und Unternehmung steht, der kann sich auf Tennis, Wandern, Bergsteigen, Mountainbiking, Schwimmen, Skifahren oder ausgiebige Tierbeobachtung freuen. Kulinarische Genießer kommen in Serbien voll auf ihre Kosten. In der geschichtsträchtigen Hauptstadt Belgrad reihen sich wunderschöne orthodoxe Kirchen an prächtige Regierungsgebäude und kommunistische Bauten. Das Nachtleben gestaltet sich hier vielseitig mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Nachtclubs. Die wohl eindrucksvollste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die mächtige Festung Kalamegdan.

Sie sind immer auf der Suche nach neuen Destinationen, um die hohen Ansprüche Ihrer verwöhnten Gäste erfüllen zu können? Ihre Suche hat bei unserer Partner-DMC für den gesamten Balkan, MacSun Travel, ein Ende! Lassen Sie sich von Vorurteilen nicht beeinflussen: Der südliche Balkan, bislang noch weithin touristisch unerschlossen, hat alles, was ein anspruchsvoller Kultur- und Natururlauber erwartet. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und hat sich seither zu einer der führenden Incoming Agenturen / DMCs am Balkan entwickelt, das alle Incoming-Leistungen wie garantierte Zubucherreisen, Länderkombinationen, Angebote für Aktivurlauber, etc. bietet. Von Vorteil für Kunden ist die komplett deutschsprachige Abwicklung, sowie eine 24-Stunden Service-Hotline. MacSun Travel bietet Ihnen alle Incoming-Leistungen in folgenden Ländern an: AlbanienBosnien-Herzegowina SerbienKosovo KroatienMazedonienMontenegro – Rumänien. MacSun Travel ist in 8 Ländern mit Vor-Ort-Service, einem großen Tourprogramm sowie individuellen Touren Ihr perfekter Partner für den Balkan!

http://www.macsun-travel.net

Sie möchten die Schönheiten und Vorzüge des Balkan gerne mit MacSun entdecken? Rufen Sie uns an unter +49 6104 780480 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

   

Währung

Dinar (RSD); Währungsumrechner

Zeit

MEZ +0

Anreise

ab Zentraleuropa ca. 1,5 Flugstunden

Das Wetter in Belgrad

Serbien

Belgrad, die Hauptstadt des Landes, die an Donau und Save gelegen ist, bezeichnet sich selbst als die östlichste der westlichen Metropolen mit orientalischem Charme. Charme hat die Stadt jede Menge, wenn man das pulsierende Leben auf den Straßen beobachtet. Essen gehen ist hier fast die Lieblingsbeschäftigung und so findet man auf den Straßen unzählige Restaurants, in denen die serbische Nationalküche, alte Regionalküchen sowie internationale Spitzengastronomie gleichermaßen vertreten sind. Einen umwerfenden Ausblick auf die Stadt erhält man von der Festung Kalemegan, hoch über der Stadt gelegen. Hier haben viele Jahrhunderte lang Truppen Schutz gesucht. Flanieren kann man am besten auf der Prachtstraße Knez Mihailova und dabei die schönsten historischen Bauten bewundern. Auf jeden Fall einen Besuch wert ist auch das Künstlerviertel Skadarlija voller winziger Häuschen an kopfsteingepflasterten Gassen.
Ebenfalls sehenswert ist, dem Verlauf der Donau folgend, ihr Ufer und die dort gelegenen Orte, wie etwa der Nationalpark Derdap, der sich über mehr als 100 Kilometer den Fluss entlang erstreckt und unzählige, uralte Wälder und wilde Tiere beheimatet. Auf der Fläche des Parks liegt ebenfalls das Eiserne Tor, ein wahrlich spektakulärer Taldurchbruch der Donau, der sich stellenweise auf eine Breite von bis zu sechs Kilometern ausdehnt. Folgt man der Donau weiter, kann man die Tabula Traiana oder die Apollodorus-Brücke aus dem 105. Jahrhundert, die über tausend Jahre lang die längste Brücke der Welt blieb.