Destination Management Company (DMC) Japan

Incoming-Agentur Beauty of Japan

Japan ist eines dieser Länder, die einem die Sprache verschlagen können. Für viele Besucher dieser so kontrastreichen Destination erschöpft sich Japan in den Metropolen Tokio, Osaka und Kioto. Zugegeben, Tokio ist eine der aufregendsten Metropolen der Welt und vereint auf faszinierende Weise das Beste der modernen Welt mit seinen Kulturschätzen, seinen fremden Traditionen und beeindruckenden Tempeln. Doch auch Naturliebhaber können hier in den Schönheiten der Gebirge und der typisch japanischen Gärten schwelgen, die auf so herrliche Weise die Ästhetik japanischen Designs verkörpern. Wandern auf dem Fuji, Skifahren oder Inselurlaub am Strand im Süden Japans - dieses Land macht vieles möglich!

STR Destination Handling bietet Asienfans mit seiner Partner-DMC Beauty of Japan eine der renommiertesten Incoming-Agenturen/DMCs, die für absolut authentische Erlebnisse steht. Klassische Rundreisen, Wandern und Radtouren, ein exotischer Urlaub mit der Familie, Special Interest, Kulturhighlights aus Tradition und Popkultur: Mit einem Hauptbüro in Tokio und Zweigstellen in Osaka, Takayama und Nagano-Hakuba gibt es immer Spezialisten vor Ort, um alle Kundenbelange zu unterstützen. Angeführt wird das Team von zwei jungen, dynamischen Branchenexperten mit einer wahren Leidenschaft für ihre Heimat Japan. Bei unserer Partner-DMC in Japan legt man viel Wert auf zeitnahe Kommunikation und flexibles Reagieren sowie auf nachhaltiges Handeln als Destination Management Company. Ein tadelloses landesweites Netzwerk aus enthusiastischen und bewanderten Guides und Leistungsträgern, gepaart mit einem engagierten Team verschafft Ihnen das unvergessliche Reiseerlebnis, das Sie so nur bei Beauty of Japan finden werden!

Währung

Yen; Währungsumrechner

Zeit

MEZ +7

Anreise

ab Zentraleuropa ca. 11,5 Flugstunden

Das Wetter in Japan

Japan - Land der aufgehenden Sonne

 Wo gläserne Hochhäuser an uralte Tempel angrenzen und eine Kulisse von schneebedeckten Gipfeln den Betrachter mit einem Gefühl der Erhabenheit belohnt: Japan, das Land der Kontraste, wartet nicht nur mit vielfältigen Freizeitangeboten auf. Japan ist geprägt durch unterschiedliche Klimazonen, so dass auch die Landschaften sich ganz spannend verändern.

Zu den beliebtesten Aktivitäten in Japan zählen natürlich eine traditionelle Teezeremonie mit grünem Tee, Zen-Rituale mit Mönchen am Morgen, einen Einblick in das Leben einer Geisha, Foodie-Touren mit dem besten, das die japanische Küche zu bieten hat, ein Spaziergang an der Seite eines Sumoringers und natürlich auch eine Samurai- oder Ninja-Lehrstunde! Eine Übernachtung in einem traditionellen Ryokan ist ein echtes Erlebnis, am schönsten schläft es sich in einem der klassischen Holzhäuser, die meist in eher abgeschiedenen Gegenden zu finden sind. Nur wenige Reisende kennen Japans tropische Seite. Wer Korallenriffe, Mangrovenwälder und Wanderungen durch den Dschungel sucht, wird auf den Okinawa-Inseln fündig!

Megacity Tokio

Eine Stadt mit etwas über 9 Millionen Einwohnern, die vor allem eins zu sein scheint: bunt, laut und groß. Der zweite Blick enthüllt dann einen spannenden Mix aus Traditionen und Moderne. Unzählige Hochhäuser, quirlige Stadtviertel, schrille Leuchtreklamen und Sehenswürdigkeiten en masse können den Besucher beim ersten Mal schon mal überfordern, so dass man gar nicht weiß, wo man am besten anfangen soll. Zu den Must-Sees gehört die riesige Kreuzung in Shibuya, wo zu Stoßzeiten bis zu 15000 Menschen die Kreuzung überqueren. Der Kaiserpalast kann zwar nur aus der Ferne vom Park aus betrachtet werden, ist aber trotzdem ein Muss. Asakusa, ein Stadtteil im östlichen Teil Tokios, bietet mit dem wunderschönen, buddhistischen Tempel Senso-ji einen herrlichen Kontrast zum schrillen Tokio. Das Land des Sushi hat natürlich auch tolle Fischmärkte im Angebot, für die Thunfischauktionen muss man allerdings echter Frühaufsteher sein... Harajuku ist eines der aufregendsten Viertel in Tokio: Jugendliche in den ausgefallensten Outfits und Young Fashion überall!

Wenn alles etwas ruhiger wird und die vielen bunten Lichter die Stadt zum Erstrahlen bringen – dann sind besonders der Treetower, die Rainbow Bridge und der Tokyo Tower (die Nachbildung des Eiffelturms) richtige Highlights einer nächtlichen Tour durch Tokio. Besonders schön lässt sich Tokios gewaltige Größe von oben aus begreifen. Einer der Türme des Rathauses, ein supermodernes Hochhaus, hat bis spät am Abend geöffnet und ist damit der perfekte Ort, um diese fantastische Stadt zu bestaunen! Trotz aller Moderne sind die zahlreichen Tempel- und Schreinanlagen nicht zu übersehen, ob in Asakusa oder auch mitten in den Parks, in denen man aufgrund der herrschenden Stille und Ruhe tatsächlich mal vergessen kann, dass man mitten in der Megacity ist. Die vielen kleinen Rituale, die die Menschen an diesen heiligen Orten vollziehen, sind auf jeden Fall für uns Europäer faszinierend und sie zu beobachten hilft, den komplexen Charakter des japanischen Volkes besser zu verstehen: Nicht alles in diesem Land ist schrill und schnell, Japan steht ebenso für jahrtausendealte Traditionen, Zen und Achtsamkeit. Die japanische Küche verführt mit einer Vielzahl von Leckereien: gyoza, tempura, soba, yakitori, tonkatsu, rāmen, sukiyaki, okonomiyaki und natürlich Sushi. 

 

Kyoto

Kyoto ist mit einer reichen Geschichte gesegnet. Wer sich für die Geschichte Japans interessiert, der bekommt im historischen Viertel Gion einen sehr lebendigen und spannenden Eindruck davon, wie japanische Städte vor 100 Jahren noch ausgesehen haben. Hier sprühen die Restaurants und Häuser nur so vor Traditionen - unter anderem auch der der Geishas! Architektonisch begeistert in Kyoto die riesige Tempel- und Schreinanlage am Rande der Stadt auf einem Hügel . überhaupt finden sich hier die schönsten Tempel von ganz Japan, die von prachtvollen Gärten umschlossen sind. Der Goldene Pavilion und viele andere Bauten aus vergangenen Zeiten versetzen einen in das prächtige alte Japan.

 

Osaka

Osaka ist eine unglaublich vielseitige Stadt mit dem Besten, das Japan zu bieten hat! Nicht weit von Kyoto liegt Osaka, die drittgrößte Stadt in Japan. Zu den Sehenswürdigkeiten hier zählt Osaka Castle und das Stadtzentrum mit seiner Vielfalt an Geschäften, Restaurants und hippen Bars. Die kulinarische Vielfalt und die vielen Leckereien, die speziell diese Stadt zu bieten hat, machen einen Restaurantbesuch zu einem echten Highlight. Fans der modernen japanischen Popkultur finden im Nipponbashi oder “Den Den”-Viertel alles, was das Anime-/Mangaherz begehrt.

Diese Länder könnten Sie auch interessieren:

Bhutan, Sita Travel

Weiterlesen

Nepal, Sita Travel

Weiterlesen

Myanmar, Easia Travel

Weiterlesen

Sri Lanka, Luxe Asia

Weiterlesen

Vietnam/Laos/Kambodscha, Easia Travel

Weiterlesen

Thailand, Easia Travel

Weiterlesen

 Singapur, RMG Tours

Weiterlesen

Malaysia, Within Earth

Weiterlesen

Indonesien, Pacto Ltd.

Weiterlesen

Indien, Sita Travel

Weiterlesen

China, China Peace International

Weiterlesen

Kontakt

STR Destination Handling GmbH & Co. KG

Industriestraße 38a
63150 Heusenstamm

Telefon: +49 6104 780480
Telefax: +49 6104 7804899
EMail: info@str-destination.de
Internet: www.str-destination.de

Facebook

STR auf Facebook

Schreiben Sie uns!
Senden Sie uns eine Nachricht, wir melden uns umgehend! Oder rufen Sie uns an unter +49 6104 780480!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen