Destination Management Company (DMC) Tunesien

Incoming-Agentur Barclay's Group Travel

Als eines der ältesten Länder am Mittelmeer hat Tunesien viele Einwandererwellen erleb; heute ist Tunesien ein lebendiges Kaleidoskop aus unterschiedlichen Kulturen. Ihre Kunden werden in der Verzauberung der tunesischen Märkte und Souks schwelgen. Hammams und Cafés, traditionelle Küche und Minztee - jedes Erlebnis hier eine wahre Freude! Tunesien ist ein Land, das vor allem durch Gastfreudschaft, Großzügigkeit und Offenheit besticht. Lassen Sie sich von Tunesien verführen. Mit den Programmen von Barclay's Group Travel erleben Ihre Kunden ihren Traumurlaub in Tunesien. Ob in Karthago, Sbeitla, Kelibia, Matmata, Djerba oder Tabarka, ob in der Stadt oder im pittoresken Dorf, die Menschen, ihr Lächeln und ihre Lebensfreude, all dies wird Sie in seinen Bann ziehen. Die Geschichte des Mittelmeers wird in Tunesien lebendig!

Barclay’s Group Travel wurde 2002 im Norden Tunesiens gegründet, mit Hauptsitz in Hammamet, und gehört mittlerweile zu den führenden Incoming-Agenturen/Destination Management Companies in Tunesien. Seit fast zwei Jahrzehnten genießt das Unternehmen den exzellenten Ruf, sowohl zuverlässig, kreativ als auch stets ehrlich zu sein. Diese Qualitäten stellen die Basis jeglicher vertrauensvoller Zusammenarbeit dar.  Um Ihnen den höchsten Standard zu garantieren, ist diese Incoming-Agenturen von Anfang an einem nachhaltigen und verantwortungsbewussten Tourismus verpflichtet, um auch in Zukunft die führende tunesische DMC zu sein.

Barclay’s Group Travel setzt neue Standards in der tunesischen Wüste. Das Team organisiert für Sie einmalige Ausflüge und Mini-Safaris. Aktivitäten wie Kultur-Touren, Themen-Ausflüge, spezialisierte Touren und vieles mehr gehören zum Angebot unseres DMC-Partners in Tunesien. Kosten Sie unterschiedliche Speisen unter einem Zeltdach, während Sie den traditionellen Melodien einer Flöte lauschen, gehen Sie in einer Oase spazieren, tanzen Sie zu den wilden Rhythmen der tunesischen Folklore oder entdecken Sie die kunstvollen Kostüme der beliebten Traditionen.

barclays group travel dmc tunesien

https://www.barclaystravel.com

 

Ihre Ansprechpartnerin für Tunesien
erna vogel Custom
Erna Dipsel 
Tel. +49 6104 7804846
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   youtube(1)

Währung

Dinar; Währungsumrechner

Zeit

MEZ

Anreise

ab Zentraleuropa ca. 2,5h

Das Wetter in Tunis

Tunesien

Das römische Erbe hat einige Schätze für Kulturinteressierte hinterlassen. El Jem ist nach dem Kolosseum in Rom das zweitgrößte Amphitheater der Welt. Aber auch Immigrationswellen aus anderen arabischen Ländern, Spanien, Frankreich und der Türkei haben Tunesien geprägt. Das Klima Tunesiens teilt sich in unterschiedliche Zonen auf. Dabei wird das Klima von Norden nach Süden immer heißer und trockener.

Touristische Highlights in Tunesien reichen vom römischen Amphitheater von El Djem über das Bardo-Museum und der Zitouna-Moschee in Tunis bis zu Oasen in der Wüste, Höhlen und noch vieles mehr. Römische und punische Ausgrabungsstätten findet man im berühmten Karthago und anderen historischen Gegenden im Land. Dazu gehören der römische Tempel in Dougga aus dem 2. Jahrhundert, die phönizische Pforte in Utica, römische Villen und Tempel. Das Bardo-Museum bei Tunis besitzt die weltgrößte Mosaiksammlung aus dem alten Rom und ist eine wahre Augenweide.

Verpassen Sie nicht die Sommerfestivals in Karthago, Hammamet, Kelibia, El Djem, Tabarka und viele andere Feierlichkeiten aus Kunst & Kultur. Die tunesische Filmindustrie ist recht erfolgreich, das  Filmfestival in Karthago mittlerweile Treffpunkt zahlreicher arabischer und afrikanischer Künstler aus Film und Theater.

Dougga liegt ca. 100 km von Tunis entfernt und ist eine römische Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier lohnt sich ein Besuch der gut erhaltenen Tempel, Bäder, Märkte und Foren, die das damalige Leben herrvorragend veranschaulichen. Die heilige Stadt Kairouan in Zentraltunesien, auch bekannt für ihre farbenprächtigen Teppiche, hat die Große Moschee zu bieten, wo der Name Programm ist: bis zu 200.000 Pilger finden hier Platz. Nahe Gabés liegt Matmata, das Zentrum der Olivenproduktion für Seife und Öl. Hier findet man auch zahlreiche traditionelle Höhlenwohnungen von Berberfamilien.

Gut zu wissen: Tunesien ist auch eine exzellente Golf-Destination mit zehn Golfplätzen und tollem Wetter das ganze Jahr. Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für die Golf-Angebote interessieren!